Kunststofffertigung

Unsere Kunststoffformteile werden aus den unterschiedlichsten technischen Kunststoffen auf Spritzgussmaschinen (50 t bis 220 t) der Firmen Arburg und Netstal hergestellt.

Vorwiegend werden technische Kunststoffe, PPA, PA.PBT aber auch PP und PE mit unterschiedlichem Füllgehalt, bis zu 60% verarbeitet.

Nach neuestem technischem Stand wird das Material auf einer Anlage der Firma Motan vorbereitet und gefördert. Mit dem Einsatz von Masterbatch garantieren wir die individuell vereinbarte Farbgebung der jeweiligen Teile.

Die meisten der Spritzmaschinen sind mit Servo gesteuerten Lineargeräten (Arburg, Wemo, Apex… ) oder Kuka Robotern ausgestattet.

Hiermit werden hauptsächlich Metall Teile zum Umspritzen eingelegt. Nachfolgend werden sie entnommen und teilweise zur anschließenden Fertigmontage in Montageanlagen abgelegt.

In diesen Montageanlagen werden die Teile fertig montiert mit z.B. Hülsen, Klammern, Magneten, RFID Chips,...

Ebenfalls geben uns diese Anlagen die Möglichkeit die Teile mit Sensoren und Kameras auf wichtige Merkmale und Funktionen zu prüfen, um so die an die Teile gestellten Anforderungen zu garantieren.


Seite ausdrucken Zurück nach oben